FP&A – Finanzplanung & Analyse – Aktuell 2018-03-23T09:12:35+00:00

Den Kurs setzen mit FP&A Aktuell

NEWSLETTER

2x im Monat Aktuelles aus dem Bereich FP&A und Controlling

Bitte registrieren Sie sich hier, um aktuelle News und Trends zum Thema FP&A zu erhalten

Der unabhängige Newsletter mit den FP&A Nachrichten

| FP&A im Mittelstand und Konzernen
| FP&A und Strategiebildung
| Trends im Bereich FP&A
| FP&A und Staffing und Recruting

für FP&A Fachleute, Manager-und Mitarbeiter in Finanzabteilungen, Controller und Geschäftsführer

FP&A ROUND TABLE – fachlich, unabhängig, kommunikativ

Das Thema war „Corporate Vermögenscontrolling”. Die Zinspolitik ist eine Herausforderung für Treasurer und gestaltende Controller. Verfügbare Mittel sind liquide und Rendite orientiert einzusetzen. Das Controlling des Umlaufvermögens erhält ungeahnte Aufmerksamkeit. Am 22. März sprachen wir über Erfahrungen zum einen aus dem Bereich Wealth Management von High Net Worth Individuals und zum anderen aus einem börsennotierten, Cash generierenden Unternehmen.

Impulsvortrag


Michel Klemund, Scout24 Gruppe

Scout24 AG
LinkedIn
Xing


Jörg Eigelshoven, Warth & Klein Grant Thornton AG

Warth & Klein Grant Thornton AG
LinkedIn
Xing

Das Thema des Abends war „Personal als Value Driver“. Zu diesem Thema hat Arne Giegel spannende Einblicke in die DB Jobservice GmbH gegeben. Der Fokus seiner deutschsprachigen Präsentation liegt auf der Frage, wie man Mitarbeiterqualifikation und –entwicklung steuert.

8fit ist eine aufstrebende App, die personalisierte Fitness- & Ernährungspläne vereint und ein gesundes Leben leichter machen möchte. Caleb Wibbenmeyer von 8fit sprach auf Englisch über „Fitness & Finanzen, wie 8fit das Wachstum steuert“. Am wichtigsten ist uns der offene Dialog, wie die gemeinsame Diskussion über das FP&A Reifegradmodell.

Impulsvortrag


Arne Giegel, DB Jobservice

DB Jobservice GmbH
LinkedIn
Xing

In Würzburg ging es um das Thema “Echtzeitanalysen im Internet der Dinge”. Die Produktion, Dienstleistung und Logistik von morgen (und manchmal auch von heute schon) ist vernetzt, kommuniziert digital und kann autonom entscheiden. Über das Internet der Dinge wirkt sich dieser Wandel der Infrastruktur auch auf unsere Umwelt aus. Die Planung und auch das Controlling im Internet der Dinge erfordern dafür neue Lösungen, die in Echtzeit Daten und Analysen zu Ereignissen liefern müssen. Auch auf die Überwachung und Steuerung von Prozessen kommen neue Herausforderungen zu.

Impulsvortrag


Prof. Dr. Janiesch, Universität Würzburg

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
LinkedIn
Xing

Die Mercateo AG bietet Europas größten virtuellen Marktplatz für indirekte Beschaffung und ist Gastgeber des ersten Round Table in Leipzig. Die Bandbreite der Anwesenden aus Start-Ups, familiengeführten und etablierten Mittelständlern, bis zu Milliardenkonzernen hat aufgezeigt:
1. Finance steht bei jeder Größe und Unternehmensform vor ähnlichen Herausforderungen.
2. Die Reifegrade unterscheiden sich zwischen klein und groß etwas, aber signifikant und
3. Der Übergang von Finance, Controlling und FP&A ist fließend, wobei “Controlling als Begriff in Deutschland negativ konnotiert ist.

Impulsvortrag

Tim Kruse, Mercateo

mercateo.com
LinkedIn
Xing

Der fünfte FP&A Round Table stand im Zeichen der Kommunikation. Die Teilnehmer waren sich einig: „Kommunikation ist die Schlüssel-Qualifikation.“ Das gilt für das Reporting an diverse Stakeholder und besonders für die Planung. “Eine gute Analyse, schlecht kommuniziert, ist nutzlos”, Prof. Dr. Schnöring erläuterte insb. die Effekte des Framing und Ihre Forschung zum Thema Vertrauen in der Kommunikation. Als Gastgeber hat Jan Gackenholz Einblick in die aktuellen operativen und strategischen Herausforderungen der FP&A Abteilung des digitalen Pioniers gewährt.

Impulsvorträge

Jan Gackenholz, SoundCloud Ltd

soundcloud.com
Xing

Prof. Dr. Stefanie Molthagen-Schnöring

htw-berlin.de
LinkedIn
Xing

Der vierte FP&A Round Table stand im Zeichen der Legislative. Als feste Größe des Rechnungswesens und Controlling waren sich die Teilnehmer einig, den gesetzlichen Rahmen in den FP&A Prozessen berücksichtigt zu wissen. Daher hat der Gastgeber den Abend auf die Besonderheiten geänderter rechtlicher Rahmenbedingungen zugeschnitten. Heiko Rahlfs zeigte als CFO der figo GmbH auf, wie gesetzliche Änderungen neue Geschäftsmodelle ermöglichen und beflügeln können. Antizipation und Flexibilität sind zentral für eine gelungene Umsetzung. Roland von Gehlen hat die Auswirkungen der EU Datenschutz Grundverordnung und des DSAnpUG – das neue „Datenschutzgesetz“ – skizziert die mit Mai 2018 wirksam werden.

Impulsvorträge

Heiko Rahlfs

figo.io
LinkedIn
Xing

Im Bayrischen Hof ging es dieses Mal nicht um die Sicherheit der Welt, sondern die Beziehung des CFO zu den digitalen Potentialen. Tobias Helm hat als Head of BI von windeln.de und ehem. Controller und PMO Manager bei Siemens und Arcando seine Erfahrungen über die Verbindung von Controlling und Data Science geteilt. Prof. Dr. Seidel hat über den aktuellen Stand der Forschung und einen der ersten Wirtschaftsinformatik Studiengänge mit Vertiefung Data Science informiert.

Impulsvorträge

 

Tobias Helm

windeln.de
LinkedIn
Xing

Prof. Dr. Stefan Seidel, Universität Liechtenstein

uni.li
LinkedIn
Xing

Der Gastgeber Thermondo ist eines der am schnellst wachsenden Unternehmen Deutschlands und wohl das erste digitale Start-Up überhaupt, dass Innungs-Meister beschäftigt. Die besonderen Herausforderungen schnell wachsender Unternehmen aus der Unternehmens- und Venture Capital Perspektive waren eine Bereicherung des ersten Berliner FP&A Round Table mit 15 Teilnehmern.

Impulsvorträge

 

Kristofer Fichtner, CTO Thermondo

thermondo.de
LinkedIn
Xing

Alfonso von Wunschheim, Managing Director FutureVents Early

LinkedIn
Xing

Larysa Melnychuk hat mit dem International FP&A Board in Deutschland fest Station gemacht und mit Timo Wienefoet von der IMPLEXA GmbH durch den Abend geführt. Im Vordergrund standen die Erkenntnisse des London FP&A Board und Einsichten des Avira CFO und ehem. Microsoft Deutschland CFO Michael Silbermann.

Impulsvorträge

Larysa Melnychuk

fpa-trends.com
LinkedIn

Michael Silbermann

Xing
LinkedIn

Organisationen und Abteilungen unterscheiden sich weltweit. Mit Larysa Melnychuk hat eine Kennerin der globalen FP&A Profession Ihre Sicht zur Diskussion gestellt. Hier oft im Controlling geführt, unterscheidet sich FP&A doch grundlegend und ist in besonders in den Städten vertreten, die international und auf junge Branchen ausgerichtet sind: Zürich, Frankfurt, Berlin, Wien.  Bestätigt ist auch eine wachsende Anzahl an besetzen FP&A Positionen.

Impulsvorträge

Larysa Melnychuk

fpa-trends.com
linkedIn

Timo Wienefoet

IMPLEXA GmbH
linkedIn
Xing

Die Teilnahme oder Key Note mit einer kurzen Beschreibung können Sie hier anfragen.

WISSEN

KONFERENZEN
REGELM. VERANSTALTUNGEN
VERBÄNDE, BLOGS, ONLINE FOREN
ANALYSTEN & LÖSUNGEN
WEITERBILDUNG
LITERATUR

“Dampf trifft Daten – analoge Präzision auf digitale Potentiale.” Timo Wienefoet

Die saisonale Entwicklung des Suchbegriffs “Financial Planning & Analysis” folgt wahrscheinlich den Planungszyklen der Unternehmen. Verbreitet ist der Begriff in den USA, UK und Indien. In Kontinentaleuropa kommt er besonders häufig in den nordischen Länder Finnland, Schweden und Dänemark vor.